Offizielles Portal zum Internationalen Lion Feuchtwanger-Jahr

Webseite durchsuchen

Veranstaltungskalender zum Internationalen Lion Feuchtwanger-Jahr
« Dezember - 2019 »
SMDMDFS
01020304050607
081011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
Dezember - 2019
Leider keine Einträge vorhanden!
Sie sind hier: Die Archive > Villa Aurora e.V. > Stipendiaten > 
DruckversionPDF-Version

Judith Kuckart

© Renate von Mangoldt
© Renate von Mangoldt

Schriftstellerin/Regisseurin

1969 in Schwelm (D) geboren, lebt als Schriftstellerin und Regisseurin in Berlin und zürich. Nach Studium und Tanzausbildung leitete sie von 1986 bis 1998 das Tanztheater Skoronel. Seit 1998 freie Regisseurin. Ausgezeichnet mit verschiedenen Preisen und Stipendien.

Veröffentlichungen: 1990 Wahl der Waffen (Roman, Fischer-Verlag Frankfurt a.M.), 1994 Die schöne Frau (Roman, Fischer-Verlag Frankfurt a.M.), 1998 Der Bibliothekar (Roman, Gatza bei Eichborn Frankfurt a.M.), 2002 Lenas Liebe (Roman, DuMont-Verlag Köln), 2003 Die Autorenwitwe (Erzählungen, DuMont-Verlag Köln), 2003 Kaiserstrasse (Roman, DuMont-Verlag Köln). Daneben Autorin von Theaterstücken und Hörspielen.

Textprobe:

Liebe A.,

Als ich ankam in Kalifornien, regnete es. In der Nacht vor dem Abflug nach Los Angeles, hatte ich in Zürich einen Traum. Ich träumte, ich sei in Amerika. Das Land war sehr, sehr gross. So, dachte ich. So gross, da kann ich ja länger schlafen. Ich habe Ihnen doch erzählt, dass ich ein Stipendium hier in Los Angeles habe, in dem Haus von Lion Feuchtwanger? Das ist nun die versprochene Karte. Die Frau, vorne drauf, die mitten in der Stadt joggt, hat wenig mit mir zu tun, ausser, dass sie meine Haarfarbe hat. Ich wohne hier in dem Haus von Lion Feuchtwanger, schlafe in seinem Schlafzimmer und dusche in seinem Bad. Ich werde bis Weihnachten bleiben. Zum Haus kommt man über eine steile Strasse, die links abgeht vom Sunset Boulevard, falls man vom Meer kommt. Der nächste Ort ist Malibu. Ich weiss nicht, ob es Ihnen auch so geht bei den Wörtern Sunset, Hollywood, Malibu, Beverly Hills? Wo hört der Traum auf? Wo fängt Amerika an? Der Teil von Los Angeles, in dem ich wohne, heisst Pacific Palisades, falls Sie mir schreiben wollen. Vor zwei Jahren ist Michelle Pfeifer von hier weggezogen. Aber viele andere sind noch da. Versteckt hinter Mauern und Büschen, Bewegungsmeldern und Hunden. Die Feuchtwangers sind 1942 hier eingezogen, da war das Haus am Berg in seiner Mulde noch nicht in einer exklusiven Gegend gelegen. Es lag nur schön. Man sieht von der Terrasse aus den Pazifischen Ozean. Lion Feuchtwanger hat damals 9 000 Dollar für eine Bruchbude im Mexikanischen Stil bezahlt und ein Jahr später mit einem einzigen Drehbuch das Vierfache  verdient. Von dem vielen Geld hat er viele Bücher gekauft, so viele Bücher, so dass er für die  Bibliothek die Fensternischen  brauchte und schliesslich seine Bücher den Blick auf den Pazifischen Ozean verstellten. Die Thora, Seneca Machiavelli, Pope, Wilde, Ibsen, und wenig Brecht. Alles noch immer im Haus. Feuchtwanger war ein kleiner Mann, seine Frau Martha war viel grösser.  Ihre Kleider hängen noch immer im Keller. Martha hat 30 Jahre länger gelebt als er, bis 1987, glaube ich. Sie fuhr Jeep, schwamm jeden Morgen im Meer und kaufte nach seinem Tod nur wenige Bücher, und seine Tagebücher hat sie der Feuchtwanger Memorial Library gegeben. Was drin steht? Feuchtwanger soll seine Frauengeschichten so detailliert beschrieben haben wie Thomas Mann seine Verdauungsprobleme. 

Ich grüsse Sie herzlich und hoffe, die Karte kommt noch vor Thanksgiving an.

 

Ihre Judith Kuckart

© Judith Kuckart

An unsere Zielgruppe

Zielgruppe

Professionell über Feuchtwanger schreiben. Hier finden Sie brandneue Quellen für spannende Themen. weiter

Sonntag 20. of Oktober 2019
IFS-Konferenz 2019

Lion Feuchtwanger und München

 


Mittwoch 07. of September 2016
8. Tagung der International Feuchtwanger Society

Die Jüdin von Toledo: Spanienbilder aus dem kalifornischen Exil


Montag 21. of September 2015
Oppenheimer-Auszeichnung geht an Amadeu Antonio Stiftung

Erstmalige Verleihung der Auszeichnung in Stuttgart.

 

Weitere...

Donnerstag 17. of September 2015
Bürgertheater Ludwigsburg führt die 'Akte Oppenheimer' auf

Premiere


Donnerstag 17. of September 2015
International Feuchtwanger Society Members Meeting / Mitglieder-Treffen

International Feuchtwanger Society

Members Meeting / Mitglieder-Treffen

Villa Aurora, Pacific Palisades
September 17, 2015

 

AGENDA

 1.      Welcome / Begrüßung

 2.      Treasurer’s Report / Bericht des Schatzmeisters

 3.      Election of Officers / Wahl des...


Treffer 1 bis 7 von 253

1

2

3

4

5

6

7

vor >

© 2008 Feuchtwanger