Offizielles Portal zum Internationalen Lion Feuchtwanger-Jahr

Webseite durchsuchen

Veranstaltungskalender zum Internationalen Lion Feuchtwanger-Jahr
« Dezember - 2019 »
SMDMDFS
01020304050607
080911121314
15161718192021
22232425262728
293031 
Dezember - 2019
Leider keine Einträge vorhanden!
Sie sind hier: Die Tagungen > IFS - Conference 2007 > Die Referenten > 
DruckversionPDF-Version

Jeffrey B. Berlin

Holy Family University

Biography

Jeffrey B. Berlin is an emeritus professor of comparative literature at Holy Family University. He has written or edited thirteen scholarly books, including Stefan Zweig — Friderike Zweig Briefwechsel 1912-1942 (2006); the four-volume Stefan Zweig: Briefe 1897-1942 (1995-2005); Stefan Zweig: Briefwechsel mit Bahr, Freud, Rilke u. Schnitzler (1987) all published by S. Fischer Verlag; Turn-of-the-Century Vienna and Its Legacy: Essays in Honor of Donald G. Daviau (1993); and Approaches to Teaching Mann’s Death in Venice and Other Short Fiction (1992). In addition, he has published numerous articles, introductions, reviews, and translations. His principal interests include fin-de-siècle Vienna; German and Austrian émigrés in Great Britain and America; and literary relations between American publishers and 20th-century German and Austrian authors. He and his wife have been married 35 years and have two adult children.

Biographie

Jeffrey B. Berlin ist Professor Emeritus der Vergleichenden Literaturwissenschaften an der Holy Family University. Er ist Autor, Herausgeber und Mitherausgeber von 13 wissenschaftlichen Büchern, darunter Stefan Zweig — Friderike Zweig Briefwechsel 1912-1942 (2006); Stefan Zweig: Briefe 1897-1942 (vier Bände); Stefan Zweig. Briefwechsel mit Bahr, Freud, Rilke u. Schnitzler (1987) [alle erschienen beim S. Fischer Verlag]; Turn-of-the-Century Vienna and Its Legacy: Essays in Honor of Donald G. Daviau (1993); Approaches to Teaching Mann’s Death in Venice and Other Short Fiction (1992). Er veröffentlichte zahlreiche Artikel, Buchkapitel, Einführungen, Buchbesprechungen und Übersetzungen. Seine Hauptinteressen beinhalten: fin-de-siècle Wien, Deutsche/österreichische Emigranten in England und Amerika, und literarische Beziehungen zwischen amerikanischen Verlegern und deutschen/österreichischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Jeffrey und seine Frau sind 35 Jahre verheiratet und haben zwei erwachsene Kinder.

An unsere Zielgruppe

Zielgruppe

Professionell über Feuchtwanger schreiben. Hier finden Sie brandneue Quellen für spannende Themen. weiter

Sonntag 20. of Oktober 2019
IFS-Konferenz 2019

Lion Feuchtwanger und München

 


Mittwoch 07. of September 2016
8. Tagung der International Feuchtwanger Society

Die Jüdin von Toledo: Spanienbilder aus dem kalifornischen Exil


Montag 21. of September 2015
Oppenheimer-Auszeichnung geht an Amadeu Antonio Stiftung

Erstmalige Verleihung der Auszeichnung in Stuttgart.

 

Weitere...

Donnerstag 17. of September 2015
Bürgertheater Ludwigsburg führt die 'Akte Oppenheimer' auf

Premiere


Donnerstag 17. of September 2015
International Feuchtwanger Society Members Meeting / Mitglieder-Treffen

International Feuchtwanger Society

Members Meeting / Mitglieder-Treffen

Villa Aurora, Pacific Palisades
September 17, 2015

 

AGENDA

 1.      Welcome / Begrüßung

 2.      Treasurer’s Report / Bericht des Schatzmeisters

 3.      Election of Officers / Wahl des...


Treffer 1 bis 7 von 253

1

2

3

4

5

6

7

vor >

© 2008 Feuchtwanger