Offizielles Portal zum Internationalen Lion Feuchtwanger-Jahr

Webseite durchsuchen

Veranstaltungskalender zum Internationalen Lion Feuchtwanger-Jahr
« Februar - 2020 »
SMDMDFS
 01
02030405060708
09101112131415
161718192122
23242526272829
Februar - 2020
Leider keine Einträge vorhanden!
Sie sind hier: Die Tagungen > Kongresse des Lateinamerikanischen Germanistenverbandes >  Kongreß des Lateinamerikanischen Germanistenverbandes 2010
DruckversionPDF-Version

Kongreß des Lateinamerikanischen Germanistenverbandes 2010

Professor Patrick Dürst hat die Redaktion auf die Tagung des 'AAG' 2010 hingewiesen, während derer er selbst einen Vortrag über Lion Feuchtwanger hält (siehe Anlage, Seite 6). Der Kongreß findet vom 21. bis 7.-9. Oktober 2010 in La Plata (Argentinien) statt.

Abstract des Vortrages

Abstract zu: Tagung AAG 2010 – 7, 8 und 9. La Plata Oktober 2010

Patricio Dürst 

Zwei Werke von Lion Feuchtwanger als Verbindung zwischen der europäischen und der spanischen Perspektive interpretiert

 

Lion  Feuchtwanger ein Autor der Exilliteratur. Vom Nazismus verfolgt, seine Werke öffentlich verbrannt, Seine Wohnung von braunen Horden überfallen und geplündert.

Erst in Frankreich und später in de USA exiliert.

Ab den 20 Jahren schreibt er seine Werke, die hauptsächlich in die Kategorie der Geschitsromane gehören.

Ich werde zwei Romane vorstellen die sich in Spanien abspielen. Beide  Beiträge die zur Verständigung des Europäischen und des Spanischen sind.

„Die Jüdin von Toledo“ und „Goya oder der Arge Weg der Erkenntnis „ tragen  zur Näherung und Verständigung Europas und hispanisches Amerika bei. 

Diese Romane erlauben uns zwei  Epochen Sapiens kennenzulernen, wobei die Zeit, der Raum und die persönliche Perspektive überschritten werden.

Im ersten Roman finden wir ein erschüttertes Spanien, in dem die  Besonderheit des eigenen Mittelalters zur Geltung gebracht wird. 

In „Goya“ können wir einen Teil der Biographie des grossen Malers verfolgen, seine Beziehungen und dazu Daten und Fakten, welche genauso Europa einbeziehen - von der Französischen Revolution, dem napoleonischen Europa bis hin zum kolonialistischen Sapanien.

 

An unsere Zielgruppe

Zielgruppe

Professionell über Feuchtwanger schreiben. Hier finden Sie brandneue Quellen für spannende Themen. weiter

Mittwoch 14. of November 2012
Villa Aurora Nacht

Flughafen Tempelhof, Berlin, Halle "Ankunft Europa"

Info

 


Donnerstag 25. of Oktober 2012
Doppelte Buchvorstellung von Edgar Feuchtwanger

Edgar Feuchtwanger:
Disraeli. Eine politische Biographie
und
Erlebnis und Geschichte
Als Kind in Hitlers Deutschland – Ein Leben in England

Der Verlag Duncker & Humblot lädt ein.

am Donnerstag, 25. Oktober 2012, 19 Uhr
Gutshaus Steglitz (Wrangelschlösschen), Schloßstraße 48, 12165 Berlin


Begrüßung
Dr. Florian Simon, Verleger Duncker...


Freitag 12. of Oktober 2012
'Lion Feuchtwanger goes Alltag'

Synchrone Auftaktveranstaltung zu dem virtuellen Facebook-Seminar der TU Berlin auf www.facebook.com/groups/363601300372543/...


Mittwoch 26. of September 2012
Thomas Mann und Lion Feuchtwanger

Thomas Mann und Lion Feuchtwanger. Nachbarn und Antipoden - Ein Abend mit Manfred Flügge - München


[mehr]

Mittwoch 27. of Juni 2012
'Die Jüdin von Toledo' - Lesung

Hechingen. "Literatur und Musik" gibt es am Mittwoch, 27. Juni, in der Alten Synagoge Hechingen.

Rudolf Guckelsberger liest aus dem Roman "Die Jüdin von Toledo" von Lion Feuchtwanger.

 


Freitag 08. of Juni 2012
Die hässliche Herzogin Margarete Maultasch

Aufführung

nach dem Roman von Lion Feuchtwanger, in einer Bearbeitung von Hartmut Mechtel

Veranstalter: Theater Oper und Orchester GmbH Halle

 


Freitag 01. of Juni 2012
Die hässliche Herzogin Margarete Maultasch

Uraufführung

nach dem Roman von Lion Feuchtwanger, in einer Bearbeitung von Hartmut Mechtel

Veranstalter: Theater Oper und Orchester GmbH Halle

 


Treffer 22 bis 28 von 253

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

© 2008 Feuchtwanger