Offizielles Portal zum Internationalen Lion Feuchtwanger-Jahr

Webseite durchsuchen

Veranstaltungskalender zum Internationalen Lion Feuchtwanger-Jahr


« November - 2017 »
SMDMDFS
 01020304
05060708091011
12131415161718
202122232425
2627282930 
November - 2017
Leider keine Einträge vorhanden!
Sie sind hier: Die Seminare >  TU Berlin SS 2012
DruckversionPDF-Version

TU Berlin SS 2012

Seminarbeschreibung



Inhalt_-_geändert_2012-03-21.pdf

Inhalt

Friedrich Knilli/ Marduk Buscher

www.feuchtwanger.de

Praxisprojekt Internetarchiv, in einer Facebook-Gruppe. Persönliche Sprechstunde, freitags von 14 bis 16 Uhr in der Ackerstraße 76, Raum ACK 467, E-Mail-Anmeldung erforderlich (friedrichknilli@gmx.de)

Das innovative Seminar findet im SS 2012 nur im Netz statt (10.4.-14.7.2012), und zwar über Facebook. Es ist offen für Studenten aller Fakultäten und aller Universitäten.

Es beginnt mit der Anmeldung per Email an friedrichknilli@gmx.de. Die Schreiberin bzw. der Schreiber wird anschließend in eine Facebook-Gruppe eingeladen, über welche die komplette Kommunikation des Seminars stattfindet. Danach bekommt der Teilnehmer die Aufgabe, die Einleitung der englischen Fassung des Buches „I was Jew Süß“ von Friedrich Knilli mit Fußnoten aus www.feuchtwanger.de zu versehen und für eine Internetpräsentation einzurichten. Er hat für diese Aufgabe 5 Wochen Zeit.

Die Internetfassung des Teilnehmers wird an Medienredakteure verschickt und von diesen im Laufe von 5 Wochen begutachtet.

Die Gutachten der Medien-Redakteure werden dem Teilnehmer für seine Schlußredaktion zur Verfügung gestellt. Er hat für die Überarbeitung 5 Wochen Zeit.

Nach Eingang der Fassung letzter Hand bekommt die Teilnehmer ein Zertifikat.

Eine bleibende Dokumentation des Seminars findet parallel zu Facebook auf der Internet-Plattform www.feuchtwanger.de statt.

E-Mail-Anmeldung erforderlich (friedrichknilli@gmx.de)

Bemerkung

MA-KS Med 9/2a, 9/2b

Im geschützten Bereich dieser Seite finden sich Arbeitsmaterialien für die Teilnehmer des Seminars "Praxisprojekt Internetarchiv" im Sommer-Semester 2012.

Im öffentlichen Bereich werden die Arbeitsergebnisse der Teilnehmer/innen veröffentlicht, sofern sie hiermit einverstanden sind.

Um eine Zugangsberechtigung zu erhalten, schreiben Sie bitte eine Mail an :

info[at]feuchtwanger.de

Arbeitsmaterialien



Die Referenten



 

 

 

Studentische Arbeiten



 

 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden:

An unsere Zielgruppe

Zielgruppe

Professionell über Feuchtwanger schreiben. Hier finden Sie brandneue Quellen für spannende Themen. weiter

Samstag, 07. Januar 2012
Lion Feuchtwanger - geachtet & geächtet

Dokumentation (2004) auf BRalpha


Samstag, 29. Oktober 2011
Joseph Süß - Übernahme-Premiere

Oper in 13 Szenen

Libretto von Werner Fritsch und Uta Ackermann

Musik von Detlev Glanert (*1960) in deutscher Sprache Aufführungsdauer: ca. 1h 30' (keine Pause)

Übernahme-Premiere im Theater Krefeld am 29. Oktober 2011

(Premiere im Theater Mönchengladbach am 16. April 2011)

 

 


Donnerstag, 20. Oktober 2011
'Jud Süß' - Vorführung

"Jud Süß" – kommentierte Filmvorführung in der Ehemaligen Synagoge Kippenheim am Donnerstag, 20. Oktober, 19 Uhr.


Mittwoch, 14. September 2011
5. Konferenz der Internationalen Feuchtwanger Gesellschaft

TO STAY OR NOT TO STAY?

GERMAN-SPEAKING EXILES IN SOUTHERN CALIFORNIA AFTER 1945


Mittwoch, 17. August 2011
Dokumentationszentrum Prora zeigt Ausstellung zur Figur 'Jud Süß'

Die unterschiedliche Wahrnehmung der Figur "Jud Süß" in Literatur und Geschichte analysiert von 17. August an eine Sonderausstellung im Dokumentationszentrum Prora auf der Insel Rügen.

 

[mehr]

Montag, 11. Juli 2011
Die Geschichte des Joseph Süß Oppenheimer

Eine Filmreihe bei den Nibelungenfestspielen in Worms Rüdiger Suchsland im Gespräch mit Christoph Schmitz Die tragische Justiz-Geschichte des jüdischen Bankers Joseph Süßkind Oppenheimer aus dem Jahr 1738 ist mehrfach verfilmt - und in der nationalsozialistischen Version als subtile Propaganda missb...


Freitag, 08. Juli 2011
'Joseph Süß' in Mönchengladbach

Aufführung der 1999 in Bremen uraufgeführten Oper des Autorenduos Fritsch/Ackermann und des Komponisten Detlev Glanert im TiN Mönchengladbach.


Treffer 43 bis 49 von 252

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

© 2008 Feuchtwanger