Die Events



Ausstellung zum Internationalen Lion Feuchtwanger-Jahr eröffnet mit einer Lesung von Manfred Flügge



Pünktlich zum 124. Geburtstag des Exilautors Lion Feuchtwanger wird am kommenden Montag am 07.07.2008 um 11 Uhr eine repräsentative Ausstellung zu Lion Feuchtwanger in der Universitätsbibliothek der  Technischen Universität Berlin in der Fasanenstraße 88 (im VOLKSWAGEN-Haus) eröffnet. Titel der Ausstellung: "Es ist nicht leicht, sich in der Historie des eigenen Lebens durchzufinden." - Ausstellung zu Leben und Werk Lion Feuchtwangers. Es werden Photos, Briefe, Rezensionen, historische Bücher und internationale Lizenzausgaben ausgestellt.

"Feuchtwanger lesen!" Manfred Flügge eröffnet die Ausstellung und stellt seine im Herbst bei Aufbau erscheinende Biographie "Die vier Leben der Marta Feuchtwanger" vor. Die Biographie der Muse, Grande Dame und Ikone des deutschen Exils liefert einen neuen Blick auf den privaten Lion Feuchtwanger. Die öffentliche Auftaktveranstaltung liefert den passenden Rahmen für die bis Ende Dezember dauernde Ausstellung. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Bibliothek jedem Interessierten kostenlos zugänglich. Die Ausstellung ist in Kooperation mit der Aufbau Verlagsgruppe entstanden.

TU Berlin – Universitätsbibliothek

Fasanenstr. 88

(im VOLKSWAGEN-Haus)

10623 Berlin

 

Pressekontakt: info[at]feuchtwanger.de (Dr. Marduk Buscher)

http://www.feuchtwanger.de

http://www.aufbau-verlag.de

http://www.ub.tu-berlin.de

Weitere Informationen zur Neuerscheinung von Manfred Flügge

 

Im Rahmen des Internationalen Lion Feuchtwanger-Jahres findet eine große Menge von Events statt, welche direkt oder indirekt dem großen Exil-Schriftsteller gewidmet sind. Eine Auswahl finden Sie hier:

Die Führungen

Die Ausstellungen

Die Lesungen

Die Vorträge

Die Aufführungen

Copyright